StartseiteLeistungenReferenzenFarbplanerPresseJobsKontaktImpressum
Düsseldorf 1946:
Ernst Westerfeld sichert das Überleben seiner Familie in der Nachkriegszeit mit dem „kleinen“ Pinsel: Kachelmalerei. Die Kacheln wurden unter Lebensgefahr aus den Gebäuderuinen rausgeschafft, gereinigt, mit Motiven bemalt und als Souvenir an Geschenkartikel-Läden verkauft.
Um 1950:
Umstieg auf den „großen Pinsel“, Mitarbeiter werden eingestellt und steter Aufstieg zu einem Malerei-Fachunternehmen mit großer Leistungsbereitschaft und Dienst am Kunden.
1959:
Die 2. Generation nimmt Ihre Arbeit auf: Wolfgang und Udo Westerfeld.
1971:
Für Andere waren es Kompjuder, für die Westerfelds Innovation. Entwicklung eigener Software zur Arbeitserleichterung und Büroorganisation.
1980:
Gründung einer Produktionsstätte für Hochglanz-Lackierungen (Spiegeleffekt-Lackierungen) für den Innenausbau mit Kunden in ganz Deutschland.
1988:
Urkundliche Festlegung Firmenphilosophie: QSSPZ Qualität-Sauberkeit-Service-Preiswürdigkeit-Zuverlässigkeit
1990:
Mit Jens Westerfeld nimmt die 3. Generation ihre Arbeit auf.
1992:
Partnerschaftliche Entwicklung eines Umlauf-Systems für Farbgebinde zur Ressourcenschonung und Müllvermeidung: Einsparung von 30000 Kunststoffeimern pro Jahr allein in unserem Unternehmen. (Mehr Informationen).
1997:
Mit Andre Westerfeld ist die 3. Generation komplett.
2001:
Entwicklung von „bella vita“ effekt colour walls: Strukturen in harmonischen Tönen und faszinierenden Effekten. (Mehr Informationen)
2010:
Beispielsweise kooperieren wir als zertifizierter Fachbetrieb zur optimalen Reparatur von Fenster- und Holzbauteilen mit Repair-Care International (Mehr Informationen)
2011:
Wir bleiben was wir sind : Zuverlässig!